ARCHÄOLOGIE

ARCHÄOLOGISCHE AUSGRABUNGEN

Agios Ioannis Lukas ist sehr interessant für die Archäologen wegen die Spuren von menschlichen Tätigkeit schon von 3500 Jahren v. Chr. bis zum VI. Jh. n. Chr.

Bei den letzten Ausgrabungen des westlichen Teils der Küste, die von Thassos Grand Resort finanziert wurden, wurden einige Siedlungen vom vierten Jahrtausend (3500 -3000 v. Chr.) entdeckt. Es wurde festgestellt, dass diese saisonabhängig bewohnt wurden weil die nahen Nebenflüsse ihre Benutzung in den feuchten Wintermonaten nicht erlaubten. Nach der Wiederherstellung von Artefakten, keramischen Erzeugnissen und Tierknochen und wegen der spezifischen Besonderheiten der Umgebung haben die Archäologen beschlossen, dass das Leben der Einheimischen von der Fischerei und der Landwirtschaft abhängig war. Die in der Umgebung gefundenen Spindeln beweisen, dass die Einheimischen auch mit Weberei beschäftigt waren.

Die prähistorische Siedlung wurde bis Ende der Spätantike bewohnt. Dort wurde eine Maschine zur Olivenölherstellung entdeckt, was ein Beweis ist, dass dieses ein Teil vom Lebensunterhalt der Einheimischen war. Die Maschine besteht sich aus zwei Teilen – Presse und Mühle in der Form eines Trapezes. Beim Spaziergang in der Umgebung könnten Sie die Fundamente eines großen Gebäudes mit einigen Zimmern bemerken, einen Teil wovon als Lager benutzt wurde, als auch die Reste eines Hauses aus derselben Periode. Die Saisonsiedlungen waren etwas Gewöhnliches für diese Periode und die Bewohnungszeit wurde vom Ernten und von der Bearbeitung der Oliven bestimmt.

Auf den beiden Hügeln im östlichen und westlichen Teil der Bucht wurden Ruinen von zwei Türmern entdeckt, die beweisen, dass die menschliche Tätigkeit in diesem Region zwischen der prähistorischen und der römischen Epochen nicht unterbrochen wurde. Der runde Turm im Osten ist von der Archaik (6 Jh. v. Chr.), und der viereckige Turm im Westen ist für das Hellenismus (5 – 4 Jh. v. Chr.) charakteristisch. Sie beweisen, dass die Bucht Agios Ioannis Lukas im Laufe vieler Jahrhunderte ein wichtiger Hafen mit historischem Wert war und soll bewahrt werden. Zu dieser Zeit wurden die beiden Türmer vor allem als Observatorien benutzt.

Es muss auch erwähnt werden, dass die ganze Region im südlichen Teil von Thassos schon seit der Antike mit seinen Marmorsteinbrüchen berühmt war und dass die Insel bis heute für ihren hochwertigen Marmor bekannt ist.

Jeder, der in der Bucht spazieren geht, dreht den Faden einer tausendjährigen Geschichte auf, die die allseitig entwickelte Natur der damaligen Einheimischen und ihr Leben, ihre Bräuche, Bedürfnisse und Beziehungen, als auch ihre Umgebung enthüllt.

placeholder
placeholder
placeholder
placeholder
placeholder
placeholder
tgr_archaelogy_2
tgr_archaelogy_2
tgr_archaelogy
tgr_archaelogy
tgr_archaelogy_4
tgr_archaelogy_4
tgr_archaelogy_3
tgr_archaelogy_3
archeological
archeological
placeholder

Kontakt

placeholder
placeholder

The right place for fatigued people who need a rest

A very relaxing stay, kind personnel at all levels that made our vacation pleasant and we left with the desire to revisit as soon as possible. This was our second, and, hopefully, not last visit of the resort. Thank you, all!
osotiris, Sofia
placeholder

Wonderful resort

High class property with good service and it is surrounded by wonderful nature. The hotel offers different kind of fruits and non alcohol drinks as a compliment. Good for couples and families with kids.
myovcheva, Bulgaria
placeholder

Excellent holiday facilities

Excellent holiday facilities, good for families with kids. We had a little problem with the placement of the room we've initialy received but the staff was responsive and relocated us. Excellent tavern food, staff, landscape and accomodations!
Mircea A
placeholder

Very good resort

Very good hotel surrounded by breathtaking nature. The room was nice, clean with an amazing view. The swimming pool is great. The stuff was friendly, helpful and very kindly. The breakfast was really good and the service was excellent. I highly
Galina M
placeholder

Great Place to Stay and Rest

We stayed 4 nights in Thassos Grand Resort and we enjoyed our stay. The facility is located on a steep hill of a beautiful bay in Aliki. It occupies a very large area surrounded by pine trees. The ambient in the resort is very relaxing and silen...
Ahmet S

Powered by Nelios.com

placeholder
Back to top
placeholder